Stadtführungen

Isny im Allgäu ist mittelalterliches Oval mit Stadtmauer, Wehrtürmen, Bürgerhäusern, Kirchen und Schloss. Die Stadtsilhouette aus Türmen, Toren und der in weiten Teilen erhaltenen Stadtmauer weist bis heute entscheidende Merkmale einer mittelalterlichen Gründungsstadt auf. In Isny ist Geschichte Teil der Gegenwart.

Führungen im Überblick

Isny erzählt Geschichte
jeden Samstag, 10 Uhr und 01. Juli bis 15. September zusätzlich 14-tägig Dienstag, 19 Uhr
Treffpunkt: Kurhaus am Park, unterer Eingang, Unterer Grabenweg 18

Trilogierundgang „Isny erkundet Mittelalter. Türme, Mauern und Gefängnisse."
Treffpunkt: Kurhaus am Park, unterer Eingang, Unterer Grabenweg 18

Themenführung „Wasser in Isny. Klostergut und Stadtbegehren"
Treffpunkt: Kurhaus am Park, oberer Eingang, Unterer Grabenweg 18

Die beiden Führungen „Isny erkundet Mittelalter“ und „Wasser in Isny“ finden im Wechsel jeden 2. So im Monat um 11 Uhr statt, zusätzlich von 01. Juli bis 15. September jeden 4. So im Monat, 11 Uhr

Kosten
5 Euro pro Person
Inhaber Kurkarte Isny, Allgäu-Walser-Card 4 Euro
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Gerne organisiert das Team vom Büro für Tourismus Führungen zum Wunschtermin. Anruf oder E-Mail genügt.

Info und Buchung
Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
T +49 7562 97563-0
info@isny-tourismus.de

Stadtrundgang

Isnys kontrastreiche Geschichte an den Plätzen der Wandertrilogie Allgäu rund um das mittelalterliche Oval entdecken.

weiter
Gourmetwandern

Durch das Allgäuer Moor und Moränenland zur Isnyer Top-Gastronomie. Die vier Menügänge verbinden vier Wanderetappen.

weiter
Schauspiel

Fünf Szenen an fünf Orten der Isnyer Geschichte zeigen, welche Sprengkraft und Spannung dem Leben in Isny zur Zeit der Reformation innewohnte.

weiter
Unsere Gästeführer

Das Isnyer Gästeführer- team kennen lernen. Kurzprofile informieren über Themenschwer- punkte, Erfahrung und Zertifikate.

weiter