Camping im Allgäu

Camping- und Wohnmobilstellplätze in Isny

Camping und Isny, das gehört zusammen. Denn: Isny im Allgäu ist die Wiege des Caravanings. Hier hat der Isnyer Arist Dethleffs 1931 das erste Wohnauto erfunden und damit den Grundstein für die Freizeitform Caravaning gelegt. Das gleichnamige Unternehmen hat bis heute seinen Stammsitz in Isny und ist mittlerweile einer der führenden Reisemobil- und Caravanhersteller Europas.

Vielleicht ist es der Geist Dethleffs, der noch immer über Isny schwebt und die Stadt zum lohnenden Ziel für Camping- und Wohnmobilurlauber macht. Urlauber sind auf den beiden Campingplätzen Waldbad Camping und Camping am Badsee herzlich willkommen. Für einen Kurzurlaub im Allgäu bietet sich der Wohnmobilstellplatz Untere Mühle direkt am Kurpark an.

Egal, wo Sie übernachten, eins haben alle Plätze gemeinsam: die Nähe zu Rad- und Wanderwegen, eine ideale Lage für Ausflüge ins Allgäu und jede Menge Potential für Erholung.