Kommunales und Politik

Der Gemeinderat mit seinen derzeit 20 Mitgliedern ist das kommunalpolitische Hauptorgan der Stadt Isny im Allgäu. Er berät und entscheidet in allen städtischen Belangen, legt die Grundsätze für die Verwaltung fest und leitet in Zusammenarbeit mit dieser die Geschicke der Stadt.

Kommunalpolitik muss die Balance finden zwischen Wünschenswertem und Machbarem. Die Gemeinderäte machen sich Entscheidungen nicht leicht, oft wird ausführlich und lange diskutiert. Die meisten Tagesordnungspunkte werden öffentlich beraten.

Bürger sind zu den öffentlichen Sitzungen herzlich eingeladen.
Der Gemeinderat und die Ortschaftsräte werden für fünf Jahre gewählt. Die nächste Kommunalwahl findet am 26. Mai 2019 statt.