Stadtführungen in Isny im Allgäu

Ein mächtiger Mauerring mit Toren, Türmen und Graben: Verschiedenste Sehenswürdigkeiten in Isny erzählen die spannende Geschichte der mittelalterlichen Gründungsstadt im Allgäu. Gehen Sie mit unseren sympathischen und kompetenten Gastführern auf Entdeckungstour und erleben eine Stadt, die viel mehr zu erzählen hat, als man meinen möchte.

Wichtige Hinweise (Corona Hygiene- und Sicherheitskonzept)

  • Eine Anmeldung und vorab Buchung ist notwendig.
  • 1,5 Meter Abstand halten zu anderen Haushalten
  • Mund-Nasen-Schutz im Innenbereich oder auf Aufforderung des Gästeführers

Infos & Kontakt

Isny Info
Marktplatz 2
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 99990-50
info@isny-marketing.de

Isny erzählt Geschichte - Stadtführung

Welche Bedeutung hatte der Leinwandhandel für Isny? Was steckt hinter dem Sprichwort „Torschlusspanik“? Begleiten Sie unsere Stadtführer auf die anderthalbstündige Reise durch die Geschichte von Isny.

Termine

Jeden Samstag, 9.30 Uhr
1. Juli bis 15. September zusätzlich jeden Dienstag, 19 Uhr
Treffpunkt: Kurhaus am Park, unterer Eingang, Unterer Grabenweg 18

Zur Buchung

Isny erkundet Mittelalter - Trilogierundgang

Den Wehrgang erkunden, in einstige Verliese steigen und Türme entdecken: Der anderthalbstündige Rundgang „Isny erkundet Mittelalter“ führt Sie um das mittelalterliche Stadtoval von Isny und versetzt Sie zurück in die Zeit von Türmern und Wächtern.

Termine

Jeden zweiten Sonntag im Monat, 11 Uhr
Treffpunkt: Kurhaus am Park, unterer Eingang, Unterer Grabenweg 18

Zur Buchung

Das Isnyer Rathaus: Geheime Ecken. Prunkvolle Räume.

Die einstündige Führung durch das Rathaus führt Sie in die geheimsten Ecken und hinter versteckte Türen. Das Isnyer Rathaus ist keinesfalls nur eine Amtsstube, das werden Sie bei der Führung durch das historische Gebäude bemerken.

Termine

April bis Oktober: Jeden ersten Freitag im Monat, 19 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Wassertorstraße 1-3, vor den Arkaden

Zur Buchung