Windel- und Inkontinenzabfälle

Windelabfälle

Eltern bekommen zur Geburt ihres Kindes mit dem Willkommenspaket einmalig 18 kostenlose Müllsäcke. Diese Müllsäcke können, zusammen mit dem Restmüll, mit der regulären Müllabfuhr entsorgt werden.

Inkontinenzabfälle

Für Inkontinenzabfälle können Betroffene, auf Nachweis der Inkontinenz, 26 Abfallsäcke pro Halbjahr im Steueramt der Stadtverwaltung Isny im Allgäu erhalten. Folgende Voraussetzungen müssen für die Ausgabe gegeben sein:

  • Vorlage eines Nachweises (z.B. ärztliches Attest), dass eine Inkontinenz vorliegt
  • Nachweis der Bedürftigkeit durch Vorlage der Zuzahlungsbefreiungskarte (Befreiung von der Arzneimittelzuzahlung), ausgestellt durch die Krankenkasse
  • Die Person wohnt zuhause.

Diese speziellen Müllsäcke werden im Rahmen der Restmüllabfuhr eingesammelt und entsorgt. Die Säcke sind transparent, damit diese nicht missbräuchlich, z.B. für Hausmüll, verwendet werden können.

Unser Abfallkalender online

Infos & Kontakt

Stadtverwaltung Isny
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
Visitenkarte

Arthur Besler
+49 7562 984-126
arthur.besler@isny.de

Teresa Reich
+49 7562 984-122
teresa.reich@isny.de