Kursangebote / Kursdetails

Mensch und Wasser - eine Beziehung zwischen Leben und Verderben

Leitung: Christof Zahalka
Termin: So, 10.10.21
Uhrzeit: 14.00-17.00 Uhr
Dauer: 1 halber Tag
Ort: Treffpunkt Parkplatz Wurzacher Straße
Gebühr: EUR 10,-

In den Archiven und der Regionalliteratur finden sich seit Jahrhunderten Hinweise und Berichte über Hochwasser an der Eschach. Die Folgen konnten verheerend sein.
Wir werden bei dieser Exkursion nach Spuren suchen, wie der Mensch auf das Hochwasser reagiert und dadurch auch die Landschaft verändert hat. Wir werden uns dabei aber auch überlegen und sehen können wie die Natur dem Menschen auf diese Eingriffe antwortet. Unter anderem erkunden wir mittelalterlichen Hochwasserschutz bei Allmishofen, suchen das Steinstallbecken (auch Rückhaltebecken Urlau genannt) auf und gehen der Frage nach, welche Rolle der Rauns beim Hochwasserschutz spielt(e).
Zum Erreichen der verschiedenen Punkte wollen wir private Fahrgemeinschaften mit Autos bilden. Das Wandern wird an diesem Tag trotzdem nicht zu kurz kommen.
Treffpunkt zur Bildung von privaten Fahrgemeinschaften in Leutkirch am Bahnhofs-Parkplatz Ecke Wurzacher Straße.
Wetterangepasste Kleidung und gutes Schuhwerk werden empfohlen.
Nach der Rückkehr nach Leutkirch besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.

Info und Anmeldung: vhs Leutkirch, Telefon 07561/ 87187

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 10008

Beginn: So., 10.10.2021, 14:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0 Termine

Kursort:

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen:



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.




Infos & Kontakt

Volkshochschule Isny
Rainstraße 12
"Untere Bleiche"
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 56800
info@vhs-isny.de

Öffnungszeiten
Dienstag ab 09:00 Uhr geöffnet
Mo - Mi, Fr
09:00 - 12:00



Donnerstag
09:00 - 12:00
und
14:00 - 18:00

Sa, So
geschlossen