Allgäu Käserei: Die Käsküche Isny

Von der Heumilch zum Allgäuer Käse

Die Allgäuer Biosennerei in Isny, verarbeitet Heumilch von kleinbäuerlichen Bioland- und Demeterbetrieben aus der Region. Ökologisch angebautes Futter und eine artgerechte Haltung zeichnen die Bio-Milch aus, die die Grundlage für die Käseherstellung in der Isnyer Käsküche ist.

1998 begann die Geschichte der Allgäuer Käserei, als die Bio-Milch von ökologisch orientierten Bauern der Region von einer Großmolkerei wegen Desinteresse nicht abgenommen wurde. Bereits im Mai desselben Jahres nahm die neugebaute Käsküche 300.000 Liter Milch im Jahr von kleinbäuerlichen Betrieben ab. Heute werden jährlich in etwa eine Million Liter Milch zu Käse und Frischprodukten, wie Quark und Joghurt, weiterverarbeitet.

Die Käsküche arbeitet nach den Prinzipien, die Allgäuer Kulturlandschaft mit ihrer Vielfalt zu erhalten, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten sowie ehrliche und gesunde Lebensmittel herzustellen. Der Verkaufsladen der Isnyer Käserei bietet Ihnen ein Grundsortiment an Bio-Lebensmitteln.

Führung durch die handwerkliche Biosennerei

Allgäu steht für guten Käse! Wie aus Milch Käse wird, das erfahren Sie bei der Führung durch die Käsküche Isny im Allgäu. Der Rundgang gewährt detaillierte Einblicke und beantwortet Fragen rund um die Käseherstellung. Eine Verkostung darf selbstverständlich nicht fehlen!

Der Besuch lohnt sich, denn die Führung durch die Allgäuer Käserei ist ein Erlebnis der besonderen Art. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung zu den öffentlichen Führungen nicht erforderlich.

Termine

Jeden Freitag, 10.30 Uhr
Juli und August zusätzlich Dienstag, 10.30 Uhr

Käsküche Isny GmbH & Co. KG
Maierhöfener Str. 78
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 912700
post@kaeskueche-isny.de
www.kaeskueche.de

Käsküche Isny: Gruppentermin anfragen

 *

 

 *

 *

 *

 

        
* Pflichtfeld

Infos & Kontakt

Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 97563-0
info@isny-tourismus.de