Skisprungschanzen im Allgäu

Die Hasenbergschanzen Isny-Großholzleute

Die Schanzenanlage am Hasenberg (821 m ü. NN) in Isny-Großholzleute ist seit 1995 Trainings- und Wettkampfort für Skispringer.

Genutzt wird die Anlage als Stützpunkt des Schwäbischen Skiverbandes und von den Mitgliedern des Wintersport Vereins Isny das ganze Jahr. Im Sommer wässert eine Sprinkleranlage die Matten und sorgt für den passenden Untergrund bei der Landung, im Winter halten Netze den Schnee an der richtigen Stelle.

Die Auslaufzone der Schanzen befindet sich oberhalb des Wohnplatzes Langenfeldhof und ist über die Straße von Großholzleute nach Kleinweiler erreichbar

Die Hasenbergschanzen bei Isny

  • K-Punkt: 60 m
    Rekord: 71,5 m Luca Egloff (CH)
  • K-Punkt: 30 m
    Rekord: 35,0 m Andre Fussenegger (AT)
  • K-Punkt: 15 m
    Rekord: 19,0 m Jonas Schuster (AT)

Infos & Kontakt

Wintersport Verein Isny e.V
Marktplatz 3
Postfach 1556
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 9753990
vorstand@wsv-isny.de
www.wsv-isny.de

Die Hasenbergschanzen bei Isny im Winter
Die Hasenbergschanzen bei Isny im Sommer
Die Skisprungschanzen am Hasenberg bei Isny von oben