Naturwissenschaftlich-Technische Akademie

Die Naturwissenschaftlich-Technische Akademie (nta) ist seit 1950 ein wichtiger Bestandteil der Isnyer Bildungslandschaft. Sie ermöglicht den Einstieg in hochtechnologische naturwissenschaftliche Berufe.

Ausbildung zum Technischen Assistenten

An den nta-Berufskollegs können Schüler mit Mittlerem Bildungsabschluss eine Berufsausbildung zum Technischen Assistenten aus den Bereichen Biotechnologie, Chemie, Pharmazie/Apotheke und Informationstechnik absolvieren. Parallel zu diesen Ausbildungen kann durch ein Zusatzprogramm die Fachhochschulreife für Baden-Württenberg (bei PTA bundesweit anerkannt) erworben werden.

Individuelle Betreuung

An der privaten Bildungseinrichtung, die schon für viele junge Menschen, nicht nur aus ganz Deutschland, Sprungbrett für die berufliche Karriere war, werden individuelle Betreuung und Service großgeschrieben. Dazu zählen neben Mensa und schuleigenen Wohnheimen reichhaltige Sport- und Freizeitangebote genauso wie finanzielle Fördermaßnahmen und der persönliche Umgang mit den Schülern. Gelegenheit zur Information gibt es beim Tag der offenen Tür im Frühjahr und Beratungstag im Herbst, sowie bei jederzeit möglichen Schulführungen und Schnupperpraktika mit Unterricht.

Infos & Kontakt

Naturwissenschaftlich-Technische Akademie nta
Prof. Dr. Grübler gGmbH
Staatlich anerkannte Berufskollegs
Seidenstraße 12-35
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 97070
info@nta-isny.de
www.nta-isny.de