Wegweiser-Partnerstaedte-Isny-im-Allgaeu-vor-dem-Rathaus

Städtepartnerschaften

Isny im Allgäu hat fünf Städtepartnerschaften geschlossen. Mit Andrychow, Flawil, Notre-Dame-de-Gravenchon, Sotkamo, Street. Betreut werden sie von engagierten Bürgern und der Stadtverwaltung.
Anna Strotmann, ehemalige Praktikantin der Stadtverwaltung, hat, angeregt durch ein Auslandssemester in Sotkamo, die Bachelorarbeit für ihr Studium Public Management über Städtepartnerschaften geschrieben. Auf dieser Seite kann die Arbeit heruntergeladen werden.

Andrychow - Polen

Seit 1997 besteht die offizielle Städtepartnerschaft mit dem polnischen Andrychow. Die Stadt zählt rund 24.000 Einwohner und verfügt über Textil-, Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie.

Zum Jubiläum, 25 Jahre offizielle Partnerschaft, kam 2022 eine größere Gruppe aus Andrychow nach Isny. Im Kurhaus gab es einen Festakt.
Vom 7. bis 10. September 2023 besuchte die Isnyer Partnerschaftsgruppe Andrychow und nahm wieder an den Erntedankfeierlichkeiten teil.

2024
Gäste aus Andrychow werden kommen vom 11. bis 15 Juli zum Kinderfest in Isny. Es wurden Ausflüge nach Schmidsfelden zu den Glasbläsern und nach Wangen zur Landesgartenschau unternommen. Die Gruppe lief beim Festzug mit und brachte dazu eine eigene Kapelle mit.

Infos & Kontakt

Städtefreundschaft Isny/Allgäu - Andrychow/Polen e.V.
Frank Homanner
Am Friedhag 2
88316 Isny im Allgäu
+49 171 2675246
homanner-isny@t-online.de
www.it.andrychow.eu

Gruppenfoto vor Wegweiser
Grafiken als Geschenk aus Polen

Flawil - Schweiz

1997 wurde die Partnerschaft mit Flawil unterzeichnet. Sie gründet sich auf die humanitäre Hilfe durch Schweizer Familien in der Nachkriegszeit. Flawil hat rund 9.500 Einwohner. Die Partnerschaft wird durch häufige gegenseitige Besuche gepflegt.

Die größten in Flawil angesiedelten Unternehmen sind in den Sparten Labortechnik, Metallumformung, Spritzgussformenbau sowie der Herstellung von Hygiene- und Medizinprodukten tätig. Leckermäulern dürften die exzellenten Schokoladenspezialitäten der Maestrani Schweizer Schokoladen AG ein Begriff sein.

Die Partnerschaft mit Flawil ist geprägt von vielen kurzen Besuchen übers Jahr, die dank der Nähe unkompliziert möglich sind. Zum Isnyer Kinderfest kommt alljährlich eine größere Gruppe aus Flawil, in der Regel ist Gemeindepräsident Elmar Metzger dabei. Am Schweizerischen Nationalfeiertag 1. August besuchte 2023 eine offizielle Delegation aus Isny mit Hauptamtsleiter Frank Reubold Flawil.

Infos & Kontakt

Partnerschaftskreis Isny - Flawil
Jan Rübsam
Am Seeweg 1
88316 Isny – Beuren
+49 7567 276472
+49 170 3020853
jan_ruebsam@yahoo.de
www.flawil.ch

Partnerschaftgruppe Isny-Flawil beim Kinderfestumzug 2022
Gruppenfoto Kinderfest 2023

Notre-Dame-de-Gravenchon - Frankreich

Seit 1972 besteht die Partnerschaft mit Notre-Dame-de-Gravenchon in der Normandie und ist damit die erste und älteste Isnyer Städtepartnerschaft. Die von der petrochemischen Industrie geprägte Stadt mit rund 15.000 Einwohnern liegt an der Seine nahe Le Havre. Schwerpunkte in den freundschaftlichen Beziehungen sind die Begegnungen von Schülern, Sportlern und musikschaffenden Vereinen.

Die Städtepartnerschaft feierte 2022 50 Jahre Unterzeichung des Partnerschaftsvertrages. Das wurde beim Kinderfest 2022 mit Gästen aus Gravenchon gefeiert.

Vom 17. bis 21. Mai 2023 fuhr die Isnyer Partnerschaftsgruppe mit jungen Sportlern wieder nach Gravenchon.

2024
Vom 9. bis 12. Mai 2024 kommen 80 Gäste aus Gravenchon nach Isny.

Infos & Kontakt

Partnerschaftskommission
Isny – Notre Dame de Gravenchon
Leitungsteam: Martin Schmidt, Johanna Seitz und Katarina Schrade
Ansprechpartner: Martin Schmidt
Bufflerweg 13
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 9389988
schmidt@pv-isny.de
www.pv-isny.de www.notre-dame-de-gravenchon.fr

Junge Sportler in Gravenchon
Gruppenfoto in Gravenchon mit Bürgermeister in

Sotkamo - Finnland

Die Partnerschaft mit Sotkamo in der finnischen Provinz Oulu besteht seit 1997/98. Sie gründet sich auf der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Oulu. Gemeinsamkeiten zwischen Isny und Sotkamo sind vor allem der nordische Skisport und die Milchverarbeitung.

Partnerschaftstermine 2023
19 Gäste aus Sotkamo besuchten Isny vom 24. bis 28. August. Das Jubiläum 25 Jahre Partnerschaft wurde im Refektorium von Schloss Isny gefeiert. Firmenbesichtigungen und ein Ausflug auf den Imberg gehörten zum Programm.

Die nächste Reise nach Sotkamo ist für Sommer 2025 geplant.

Infos & Kontakt

Partnerschaftskommission Isny-Sotkamo
Petra Eyssel
+49 7562 973123
petra@petra-eyssel.de
www.sotkamo.fi

Gruppenbild im Schanzenhaus zum Abschied
2023 08 26 25 Jahre Isny Sotkamo Foto Liane Menz

Street - England

Ab 1985 fanden Schüleraustausche mit Street statt. Die offizielle Partnerschaft wurde 1997/98 besiegelt. Street zählt zwar ca. 12.000 Einwohner, ist aber nach wie vor ein Dorf und stützt sich wirtschaftlich überwiegend auf Handel und Bildung. Bekannt ist das Clark's Village, ein großes Outlet-Center. Da Street keine Stadt ist, hat es auch keinen Bürgermeister sondern einen "Chairman of the Councillors", der jährlich neu gewählt wird.

Partnerschaftstermine 2023
Vom 5. bis 12. August reisten 23 Isnyerinnen und Isnyer nach Street. Ein Ausflug ans Meer mit Folkfestival und der Besuch eines Freilichtmuseums in Wales gehörten zum Programm.

2024:
Gäste aus Street kamen zum Kinderfest vom 12. bis 15. Juli. Ausflüge führten ins Hopfenmuseum Tettnang, nach Bregenz (Seebühne) und zur Landesgartenschau Wangen. Die Gruppe lief in Nationalfarben beim Festzug mit.

Infos & Kontakt

Partnerschaftskommission Isny - Street
Dr. Veronika Wiedemann-Stahl
Am Römerkastell 7
88316 Isny – Großholzleute
+49 7562 4001
wiedemann-stahl@t-online.de
www.street-pc.gov.uk/
www.somerset.gov.uk

Christine Bremer-Frömmert
Mühlbachstraße 49/1
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 8601
casagatta@t-online.de

Infos zur Partnerschaftsgruppe Street auf deren Homepage

Englische Gruppe beim Kinderfestzug Foto Wiedemann-Stahl
Hopfenmuseum