• Aussichtsplattform im Eistobel bei Isny im Allgäu
  • Käser Christoph im Käsekeller der Käsküche Isny
  • Stromschnelle im Eistobel bei Isny im Allgäu
  • Stadtführung Isny erzählt Geschichte am Speicherturm
  • Adelegger Bergkäse in der Käsküche Isny

Landschaft schmecken

Schluchtdurchquerung, Käseverköstigung

Geschichte, Landschaft und Genuss - die Höhepunkte des Allgäus kombiniert in einem Programm an einem Tag: Das mittelalterliche Isny mit Türmen, Mauern, Kirchen und Schloss, die Eistobelschlucht mit hohen Felswänden und eine handwerkliche Biosennerei mit leckerem Käsesortiment.

Unser Programmvorschlag:

9:30 Uhr
Auf der Allgäuer Käsestraße: Führung durch die Käsküche Isny mit Käseverkostung

10:45 Uhr
Stadtführung "Isny erzählt Geschichte"

12:30 Uhr
Mittagspause im Gasthof (Selbstzahler, z.B. Zwiebelrostbraten mit Pommes frites und Salat)

14 Uhr
Fahrt zum Eistobel-Parkplatz am Infopavillon (an der Argentobelbrücke zwischen Maierhöfen und Grünenbach)

14:15 Uhr
Wanderung durch die Eistobelschlucht. Über den Staufenberg geht es zurück zum Ausgangspunkt (ca. 4,5 km, 2 Stunden)

Käsküche Isny
Einblicke in die Kunst der Käseherstellung bei der Führung (ca. 45 Minuten) durch die Schaukäserei der Käsküche Isny. Verkostung, u. a. von Adelegger, Schlanker und Isnyer Ur-Bergkäs, allesamt aus Rohmilch von Bioland und Demeterbetrieben hergestellt.

Isny erzählt Geschichte
Ein katholisches Kloster innerhalb der Mauern einer protestantischen Stadt. Kontemplation und Kommerz unter dem Wappen der "Freien Reichsstadt". Wie Ordensbrüder, Adel und Bürgertum, Handwerker und Händler das Gesicht der Stadt prägten, erfährt man bei "Isny erzählt Geschichte". Rundgang (ca. 1,5 Stunden) durch die mittelalterliche Stadtanlage u. a. mit Wehrgang, Türmen, Kirchen und Schloss.

Gruß aus der Eiszeit 
Geführte Wanderung (ca. 4,5 km, 2 Stunden) durch die Eistobelschlucht, die mit rauschenden Wasserfällen, tiefen Strudellöchern, riesigen Gesteinsblöcken und gewaltigen Felswänden von der Entstehungsgeschichte des Allgäus erzählt.

305 Euro pro Gruppe (bis 20 Personen)
zzgl. 1,50 Euro Eintritt p. P. im Eistobel

Information und Buchung: Büro für Tourismus, Isny Marketing GmbH, Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny im Allgäu, Tel. +49 7562 97563-0, info@isny-tourismus.de

Wandertrilogie

Wandern auf drei Höhenlagen. Bei Isny sind die Wandergebiete mit Eistobel, Adelegg und Mooren besonders abwechslungsreich.

weiter
Käsküche Isny

Der Besuch in der handwerklichen Biosennerei beantwortet Fragen rund um die Kunst der Käseherstellung. Und schmecken tut's auch.

weiter
Wandern im Eistobel

Wandern in der Eistobelschlucht entlang einer der markantesten Routen der Wandertrilogie Allgäu.

weiter
Isny erzählt Geschichte

Spannend und kompetent geführt durch Isny: Stadt- und Themenführungen im Überblick.

weiter