Energieberatung

In Kooperation mit der Energieagentur Ravensburg bieten die Kommunen des Landkreises ihren Bürgern eine Energieberatung an. Zu diesem Zweck kommt Frau Edeltraud Manz, Mitarbeiterin der Energieagentur, etwa alle drei Wochen ins Isnyer Rathaus. Eine Energieberatung ist vor Neubau und Sanierung sinnvoll, in einigen Fällen auch verpflichtend.

Für Laien ist es nicht einfach, sich in den Gesetzesgrundlagen, wie dem Erneuerbare Wärmegesetz (EWärmeG), auszukennen oder sich in den Anforderungen der Förderprogramme, Zuschüsse und Darlehen der KfW-Bank zurechtzufinden. Frau Manz führt sicher durch diesen Dschungel und hilft teure Fehler zu vermeiden.

Eine Energieberatung ist verpflichtend für Erwerber eines städtischen Bauplatzes. Sie empfiehlt sich für jeden Neubau- und Sanierungswilligen. Im Falle einer Altbausanierung, ob Dach- oder Außenwand-Dämmung, Fensteraustausch, Heizungsaustausch (Zentralheizung), Einzelmaßnahmen oder einer Komplettsanierung, erfährt man bei der Energieberatung, was gemacht werden kann oder muss, um das verschärfte EWärmeG zu erfüllen.

Ob Sanierung oder Neubau - über die digitale Bauherrenmappen der Energieagentur Ravensburg erhalten Sie erste Informationen, die Sie bei der Planung Ihrer Baumaßnahme unterstützen und als Basis für eine individuelle Energieberatung dienen können.

Bitte nehmen Sie frühzeitig das Angebot einer Energieberatung war! Nicht erst, wenn die Baupläne schon fertig sind.

Die Stadt Isny im Allgäu übernimmt die Kosten der Beratung für ihre Bürger, damit ist sie für Isnyer kostenlos. Terminabsprachen, die Abrechnung mit der Energieagentur und die verwaltungsmäßige Abwicklung erfolgen ebenfalls durch die Stadtverwaltung.

Infos & Kontakt

Stadt Isny im Allgäu
Marisa Dorner
Wassertorstraße 1-3
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 984-154
marisa.dorner@isny.de