Mit Rücksicht & Respekt. Mit Test & Luca-App.

Isny steht Corona gemeinsam durch. Mit Rücksicht & Respekt, mit Test & Luca-App, macht Isny Stadtbummel & Einkehr wieder möglich, wird Isny durch Kunst & Kultur wieder lebendig, werden Begegnungen und Erlebnisse wieder zum Alltag.

Wichtige Bausteine sind aktuell Schnelltests und die digitale Kontaktnachverfolgung. Isny setzt hierbei großflächig auf die luca App.

Testangebote in Isny


Digital. Einfach. Verantwortungsvoll.

Sichere Kontaktnachverfolgung mit der luca-App

Das Check-in System „luca“ soll in Isny eine schnelle, unkomplizierte, sichere und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung ermöglichen, um Corona-Infektionsketten zu unterbrechen.

Um das Leben und den Urlaub in Isny sicher verbringen zu können, setzt Isny auf die Luca-App. Diese übernimmt die Dokumentationspflicht und sorgt gleichzeitig durch eine dezentrale Verschlüsselung der Daten für eine datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung.

Die App soll in verschiedensten Bereichen umgesetzt werden egal ob Hotellerie, Einzelhandel, Freizeiteinrichtungen oder in der Veranstaltungsbranche. Dadurch wird ein sicherer Aufenthalt in Isny gewährleistet.


Wie funktioniert die App?

  1. Verschlüsselte Daten: Die luca App verschlüsselt die persönlichen Daten und erstellt temporäre QR-Codes. Nur das Gesundheitsamt kann diese decodieren.
  2. Kontaktübermittlung: Die Kontaktdatenübermittlung erfolgt verschlüsselt durch den Scan eines QR-Codes. Je nach Location scannt entweder Gast oder Betreiber.
  3. Speicherung für 30 Tage: Die 2-fach verschlüsselten Informationen werden auf ISO-271001 zertifizierten, deutschen Servern gespeichert und nach maximal 30 Tagen gelöscht.

Im Kern ist luca ganz einfach: luca hat drei zentrale Schnittstellen – den Gastgeber, den Gast/User und die Gesundheitsämter.

Als Gast meldet man sich einmal in der App mit seinen Daten auf einem mobilen Endgerät an. luca generiert einen sich minütlich ändernden QR-Code, der dem Endgerät zugeordnet ist. Mit diesem „Pass“ kann in Locations eingecheckt werden – egal, ob Wochenmarkt, Kirche, Restaurant, Geschäft oder Familientreffen. Alles was der „Gastgeber“ dafür benötigt, ist ebenfalls ein Handy mit der luca App.

Tritt ein Infektionsfall ein, werden alle Gäste dieser Location informiert, die sich zur betreffenden Uhrzeit dort aufgehalten haben. Parallel werden die Gesundheitsämter informiert, die dann automatisch Zugriff auf die Daten der übrigen Gäste haben. Zusätzlich bietet die App ein Kontakttagebuch an. Hier sieht man bis zu 30 Tage zurück, wo man wann war – genau das Kontakttagebuch, was Virologen wie Christian Drosten empfehlen.


Jetzt luca nutzen

  • Schnelle und lückenlose Kontaktverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
  • Verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung
  • Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Schritt 1: luca App herunterladen

Schritt 2: Kontaktdaten einmalig eingeben

Schritt 3: Einrichtung bereits abgeschlossen

Luca erstellt permanent ändernde QR-Codes. Mit dem QR-Code kann bei Veranstaltungen, Gastgebern, Gaststätten eingecheckt werden.

Meist gestellte Fragen zur luca App