Wasserspiel auf dem Marktplatz


am 06.01.2022 von Barbara Rau

Der Marktplatz soll bei der Neugestaltung ein Wasserspiel bekommen. Damit dieses finanzierbar ist, sind die Isnyerinnen und Isnyer gefragt.

Aus finanziellen Gründen hatte sich der Gemeinderat im März 2021 schweren Herzens dafür entschieden, das geplante Fontänenfeld auf dem Marktplatz einzusparen. Das wurde auch in der Bevölkerung sehr bedauert. Im September 2021 stellte Stadtrat Dr. Alexander Sochor von der CDU-Fraktion im Gemeinderat den Antrag, ein kleineres Wasserspiel zu installieren und zur Mitfinanzierung Spenden einzusammeln. Dem stimmte der Gemein-derat mehrheitlich zu. Sochor hat dafür bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eine Crowd-Funding-Plattform initiiert.
Wer sich dieses Wasserspiel für seine Kinder oder Enkelkinder auf dem Marktplatz wünscht und dazu beitragen möchte, kann dies auf zwei Wegen tun:
Entweder über einen Betrag auf das Spendenkonto DE 33 6606 0000 0000 137749 bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben, oder unter www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/Wasserspiel-isny