Vorsicht wegen herabfallender Äste nach Unwetter - Wege gesperrt


am 07.06.2022 von Barbara Rau

Am Pfingstsonntag ist ein heftiger Gewittersturm über Isny hinweggezogen. Dabei wurden auch Bäume entwurzelt. Erfahrungsgemäß sind dabei aber auch viele Äste halb oder ganz abgerissen, was auf den ersten Blick noch nicht ersichtlich ist.

Diese Äste können auch zu einem späteren Zeitpunkt noch abfallen. Die Stadt bittet daher um erhöhte Vorsicht überall da, wo Bäume sind. Das betrifft das gesamte Stadtgebiet insbesondere auch den Friedhof, die Spielplätze und Parkanlagen. Aber auch außerhalb auf Wanderwegen ist Vorsicht geboten. Wälder sollten derzeit vor allem bei windigem Wetter gemieden werden. Selbstverständlich kontrolliert man von Seiten der Stadt die Bäume im Stadtgebiet aber das ist bei deren Vielzahl nicht innerhalb von wenigen Tagen möglich.
Vorübergehend ist der Weg von der Birkenallee Richtung Haldenhof (Bodenmühle/Eisensberg) wegen der Beseitigung eines Baumbruchs an der Halle des Segefluggeländes gesperrt.