Schmalzbrunnen in Isny bekommt neuen Abfluss


am 21.04.2022 von Barbara Rau

Das Wasser des Schmalzbrunnens ist Trinkwasser, das bisher über einen Abwasserkanal abfließt. Künftig soll es in den Stadtbach geleitet werden.

Zum einen tut die Zufuhr von weiterem guten Wasser den Gewässern im Kurpark gut und zum anderen wird so die Kläranlage entlastet. Dazu sind aber weitere Bauarbeiten in der Innenstadt notwendig. Es muss ein Rohr durch die Wassertorstraße und den Marktplatz bis zum Stadtbachkanal an der Ecke Paul-Fagius-Haus gelegt werden. Weil der Marktplatz ohnehin gera-de Baustelle ist, bietet sich das an. Begonnen wird am Montag, 25. April am Schmalzbrunnen. In circa zwei Tagen ist das Rohr quer über die Fußgängerzone bis zur Ecke Rathausbalkon verlegt und wieder aufgekiest. Danach geht es entlang des Rathauses, wo zusätzlich Anschlüsse von Regenwasser erfolgen, am Rand des Marktplatzes weiter. Die Zufahrt in die Wassertorstraße bleibt gewährleistet, wie Markus Lutz (Leitung WAV) sagt. Der Wochenmarkt kann mit kleineren Platzverschiebungen abgehalten werden.