Saison der Feierabendmärkte startet am Marktplatz


am 01.07.2021 von Barbara Rau

Am Freitag, 2. Juli findet der erste Isnyer Feierabendmarkt statt. Mit einem reichhaltigen Angebot regionaler Produkte, würzigen Genüssen und einem vielseitigen Programm lädt der Markt unter dem Motto „Bier & Brotzeit“ von 16 bis 20 Uhr zum abendlichen Schlendern und Einkaufen.

Daneben öffnet das Hallgebäude seine Türen und die neuen Isny Produkte stellen sich vor.
Gelbe Bistrotische, eine Handvoll Stände, Lebendigkeit und gute Stimmung – das macht die Isnyer Feierabendmärkte aus. Mit diesem Konzept startet die Isny Marketing GmbH (IMG) mit der diesjährigen Saison am kommenden Freitag. Das Motto des ersten Feierabendmarkts ist ganz auf Isny ausgerichtet. An den fünf Marktständen, an denen Käse, Rauchfleisch und Pastrami, Schmand-Seelen, Leberkäs und Ruchmehl Ciabatta, Pestos, Chutneys und hochwertige Öle feilgeboten werden, lassen sich die Einkaufstaschen füllen, naschen und probieren. Der Hirsch und das Hello my deer bewirten mit rustikalen Köstlichkeiten – vom Spanferkel im Semmel mit Chimmicurrisauce, über Tellersülze an Rettich und Radieschen, bis hin zum pikanten Vesperteller. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Singer-Songwriter-Einlagen zweier Überraschungskünstler: Akustische Rock-Nummern, poetische Punk-Kracher und Brecht´sche Revolutionslyrik mit jeder Menge Gefühl und zweistimmigem Gesang.

Ein Blick ins Hallgebäude und darüber hinaus

Mittendrin im Geschehen der schwarz-weiße Marktwagen der IMG, an denen das Team einige der im letzten Jahr entstandenen Isny Produkte vorstellt. Das neueste – extra für den ersten Feierabendmarkt gefertigt – lässt sich am Stand der Allgäuer Holzliebelei entdecken. Heimische Buche, Nussholz und geräucherte Eiche haben Ricarda Mayer und Lisa Marie Martach zum Isny Vesperbrett vereint. Vor Ort zeigen sie Besuchern, wie es entsteht und präsentieren einige weitere Schreinerarbeiten.
Die Isny Produkte draußen locken Marktbesucher auch nach drinnen. Da wegen Corona bislang keine feierliche Eröffnung des Hallgebäudes stattfinden konnte, laden die neuen Mieter – IMG und Stadtbücherei – auf einen Abstecher. Im zweiten Stock der Bücherei hängt eine Foto-Ausstellung zu 50 Jahren Stadtbücherei und zur Bauphase des Hallgebäudes. Die Isny Info, in ihrem schwarz-weißen Gewand, ist ebenfalls geöffnet und präsentiert einige neue Angebote für Einheimische und Urlauber, darunter ein virtueller Besuch der Prädikantenbibliothek mit der VR-Brille. Auch für Kunstfreunde lohnt sich ein Besuch am Marktplatz, denn am 2. Juli wird die Pop-Up Galerie am Marktplatz 5 von 16 bis 20 Uhr erstmals geöffnet sein. Sorgfältig herausgeputzt und liebevoll bestückt, bietet das zuvor leerstehende Ladenlokal Gelegenheit zur Begegnung mit Kunst aus der Region.
Beim Feierabendmarkt gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Können Abstände nicht eingehalten werden, gilt die Maskenpflicht. Besucher müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen - das geht am einfachsten mit der Luca App.

Info:
Feierabendmarkt 2. Juli: „Bier & Brotzeit“, 16 bis 20 Uhr, Marktplatz
Alle Infos und weitere Termine: www.isny.de/feierabendmaerkte