Mitmachkampagne "Blühender Landkreis" wieder gestartet


am 24.02.2022 von Barbara Rau

Die Mitmachkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“ ist mit erweitertem Saatgutangebot in die neue Gartensaison gestartet. Bereits seit drei Jahren begeistert die Mitmachkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“ Bürgerinnen und Bürger der Region.

Im Rahmen der Kampagne kann kostenfrei Saatgut
über die Kampagnen Website www.bluehender-landkreis.org bestellt werden. Ein Newsletter begleitet darüber hinaus die Teilnehmer*innen Schritt für Schritt von Bodenvorbereitung bis zur Pflege, um den größtmöglichen Blüherfolg zu garantieren.
Das einfache und inspirierende Konzept begeistert von Jahr zu Jahr mehr Menschen und motiviert selbst für den Erhalt der biologischen Vielfalt im eigenen Garten tätig zu werden.
„Der Newsletter informierte auch über den Bestellstart der Kampagne, über den noch am gleichen Nachmittag über 2000 Bestellungen auf unserer Website eingingen.“, freute sich Peter Aulmann, Mitbegründer der Kampagne sowie Stiftungsvorstand der elobau Stiftung.
In diesem Jahr haben sich die Organisatoren etwas Zusätzliches ausgedacht: Alte und
regionale Gemüsesorten ergänzen das Saatgutangebot 2022. „Auch ein Gemüsebeet kann eine hohe Artenvielfalt aufweisen, deshalb ist es wichtig auch alten und regionalen Sorten einen Platz im heimischen Gemüsebeet zu gewähren, um den Arterhalt dieser alten Sorten bei uns im Landkreis zu garantieren.“ so Moritz Ott Biodiversitätsmanager des Landkreises Ravensburg. „Darüber hinaus sind viele der alten Sorten an unser Klima angepasst und ausgesprochen robust. Zusammen mit den Newslettern, die Sie von Aussaat bis Blüte begleiten, steht einer reichen Ernte nichts mehr im Wege“, so Ott weiter.
Neben der eigentliche Gemüseernte ist es für die Artenvielfalt umso wichtiger, dass Sie
einzelnen Pflanzen die Chance geben in Blüte zu gehen. Dies ist nicht nur wichtig für die Pflanze, sondern bietet auch vielen Insekten eine wichtige Nahrungsgrundlage. Die
Gemüsepflanzen belohnen Sie nicht nur mit einer wunderbaren Blütenpracht, sondern Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit nach Abblühen Ihr eigenes Saatgut für das nächste Jahr zu beziehen – eine Besonderheit der alten, samenfesten Gemüsesorten.
Was bleibt gleich: Die ökologisch sehr wertvolle Blühmischung, bestehend aus heimischen Arten ist natürlich auch wieder bestellbar. Darüber hinaus runden viele spannende Veranstaltungen - online und hoffentlich auch wieder in Präsenz - die Mitmachkampagne ab.
Los geht es am 16. März, live aus dem Bauernhausmuseum in Wolfegg. Zum Auftakt der Kampagne begrüßt Peter Aulmann von der elobau Stiftung wieder interessante
Gesprächsgäste. „Wer zuschaut wird mit Sicherheit viel über die Zucht der Gemüsearten und über die erfolgreiche Anlage der Blühfläche lernen“, wirbt der Stiftungsvorstand. Das Saatgut kann ab sofort durch die großzügige Unterstützung der Kreissparkasse Ravensburg kostenlos unter www.bluehender-landkreis.org bezogen werden.
Das Team des Blühenden Landkreises freut sich, wenn Sie wieder mit dabei sind und Ihr Garten und Gemüsebeet in ein Blütenmeer verwandeln.