Isny hat die fleissigsten Radler


am 27.06.2019 von Barbara Rau

Isny hat dieses Jahr im Mai erstmals am STADTRADELN teilgenommen und war mit 82.873 Kilometern auf Anhieb die erfolgreichste Kommune im Landkreis Ravensburg. Eingespart wurden mit dieser geradelten Strecke beachtliche 11.768 Tonnen CO2.

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Im Zeitraum 1. Mai bis 30. September sollen beim STADTRADELN an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. In Isny war die Resonanz enorm. 34 Teams haben sich gebildet, das Gymnasium Isny - Schülerteam war mit 157 Teilnehmern das größte. Isny ist nicht nur mit der Gesamtkilometerzahl im Landkreis an erster Stelle, sondern auch mit 5,72 Kilometern pro Einwohner und daran hatte das Schülerteam einen entscheidenden Anteil.
Die Gymnasiasten erradelten mit 22.024 Kilometern die längste Gesamtstrecke und sind damit in der Teamwertung im Landkreis ebenfalls Spitze. Auf dem zweiten Platz in Isny ist das Team DAV mit 12.176 Kilometern. Die größte Durchschnittsleistung pro Teammitglied lieferte das Team „Wenn wir uns als Gegner hätten, würden wir auch gewinnen“, mit 490,9 Kilometern, die Pedalquäler/innen lagen mit 481,3 Kilometern dicht dahinter. Die größte Einzelleistung eines Radfah-rers betrug 913 Kilometern.
Leo Amann, Schüler der Klassenstufe 11 am Gymnasium Isny, ist als „Team-Captain“ des Schülerteams durch alle Klassen gegangen, um seine Mitschüler über die Aktion zu informieren und zur Teilnahme zu motivieren: „Ganz viele waren sofort begeistert“. Die Schulleitung habe signalisiert, dass sie die Aktion sehr gut finde. Vom schuleigenen Solarverein gibt es schulintern Preise für die besten Klassen.

Viel getan für Radverkehr

Die Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und die Stadt Isny hatten gemeinsam das STADTRADELN organisiert. Stellvertretender Bürgermeister Peter Clement begrüßte die Radler zur Siegerehrung beim Zunftbaumfest im Kurpark. Robert Blaser-Sziede, Vorsitzender des ADFC Isny, betonte, dass der ADFC und die Stadt seit Jahren sehr gut zusammenarbeiten und mit der Umsetzung des Radverkehrskonzepts schon viel für den Radverkehr getan wurde. Wer Anregungen für Verbesserungen habe, wer beispielsweise Gefahrenpunkte kenne, solle dies unbedingt melden. „So tragen Sie dazu bei, den Radverkehr in Isny noch besser zu machen.“
Für die besten Teilnehmer und Teams gab es Urkunden und Preise, die von der Stadt Isny und den Isnyer Firmen Bianchi-Arnold, Fahrrad Durach, ESBT und Edelrid zur Verfügung gestellt wurden

Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Isny im Allgäu auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Deskline
Verwendungszweck:

zur Darstellung der Gastgeber, Erlebnisse, Veranstaltungen und Prospekte verwendet, sowie zur Online-Buchung von Leistungen unserer Partner.
Anbieter der Cookies: feratel media technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, A-6020 Innsbruck, Datenschutzinfos
Name der Cookies: phpsession, anonymousIdentification

Outdooractive
Verwendungszweck:

zur Darstellung von geographischen Daten wie Karten und Touren.
Anbieter der Cookies: Outdooractive GmbH, Missener Straße 18, 87509 Immenstadt, Datenschutzinfos
Name der Cookies: phpsession, anonymousIdentification

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy