Hochwasser in Rohrdorf am Rathaus 3.6.2024 Foto Ortsvorsteher Rohrdorf

Hochwassersituation bei Isny/Adelegg bitte meiden


am 05.06.2024

Die Verwaltung weist darauf hin, dass vorerst keine Wanderungen oder Radtouren auf der Adelegg gemacht werden sollten. Durch die hohen Niederschläge sind bereits Hangrutsche erfolgt und mit weiteren ist zu rechnen.

Für Laien sind die Anzeichen bevorstehender Hangrutsche nicht zu erkennen. Es besteht für Wanderer und Radfahrer deshalb große Gefahr.

  1. Im Taufach Fetzach Moos bei allen Runden: Der Rundweg ist wegen Hochwasser komplett gesperrt.
  2. Die Klosterherrenrunde und die gesamte Adelegg sind wegen Erdrutschgefahr gesperrt.
  3. Das gilt auch für den Schwarze Grat Erlebnisweg.
  4. Die Himmelsleiter in Rohrdorf ist nicht begehbar.
  5. Der Komfortwanderweg um den Hengelesweiher ist gesperrt aufgrund von Erdrutsch.

Großes Lob und großer Dank gelten den Feuerwehrleuten, die praktisch Tag und Nacht im Einsatz sind.