Isnyer Feierabendmarkt auf dem Marktplatz

Es wird Zeit für den Feierabend


am 03.06.2024 von Chantal Lang

Gesellig und genussvoll, regional und zugleich gespickt mit neuen Trends - Im (Früh-)Sommer sind die Isnyer Feierabendmärkte nicht mehr aus dem Stadtgeschehen wegzudenken. Immer freitags füllen sie auch dieses Jahr die historischen Handelsplätze der Innenstadt mit Leben und stimmen – stets unter einem anderen Motto – vorfreudig auf das Wochenende ein.

Zum Auftakt der diesjährigen Feierabendmarkt-Trilogie laden „Spargel, Spritz & Erdbeerschnittchen“ am Freitag, 7. Juni, auf den Marktplatz. Zwischen gelben Sonnenschirmen und fröhlich flatternden Wimpeln verführen die sommerlichen Vorboten von 16 bis 21 Uhr zu Heiterkeit und Beisammensein, zu Genuss und Leichtigkeit, zu Kulinarik und Tanz. Zur Saisoneröffnung entführt die Gruppe SAMBINHA in die Welt der tausend musikalischen Gesichter Brasiliens. Damit nicht genug: Frech, keck und voller Lebensfreude - Salomé Sprotte bringt mit ihrem Straßentheaterstück „Die Spieluhr" Kinder und Erwachsene zum Staunen. Passend zum Motto dürfen Erdbeeren, Spargel und Spritz in vielerlei Variationen nicht fehlen.
Am folgenden Freitag, 14. Juni, geht es vom Herz der Stadt auf den Viehmarkt. Bei „Kopfball, Cocktails, Barbecue“ sind den Emotionen keine Grenzen gesetzt, wenn passend zum zweiten Feierabendmarkt bei der Fußball-Europameisterschaft Deutschland in München gegen Schottland kickt. Spritzige Getränke und Köstlichkeiten vom Grill unterstützen kulinarisch, um bei der ganzen Aufregung vor dem Anstoß nicht den Kopf zu verlieren. Los geht’s mit Live-Musik vom Mood Medicine Project und anschließend den Raw King Rats. Wer mag geht zum Anstoß ins Irish Pub und drückt ab 21 Uhr der deutschen Mannschaft alle Daumen.
Mit „Sekt, Sorbet & Sonnengruß“ wird der Marktplatz am 21. Juni noch einmal zum munteren Treffpunkt für Freunde, Kollegen und Familien. Am längsten Tag des Jahres gilt es gemeinsam auf den Anfang des Sommers anzustoßen, zu quatschen und sich zu begegnen. Reiwas unterhalten musikalisch mit ihrer lässigen Unbeschwertheit und charmantem Mundart Folk. This Maag liefert Straßenkunst „Am laufenden Band“. In Anlehnung an die Sommersonnenwende ist der letzte Markt zudem der längste – von 16 bis 22 Uhr macht Isny quasi die ganze Nacht Feierabend.
Ein herzliches Dankeschön geht an die Früchte Jork GmbH, an REWE Samuel Schönle und an die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG für ihre freundliche Unterstützung.