Drei Ruheständlerinnen aus der Verbundschule


am 15.08.2022 von Barbara Rau

Paula Ickler, vom Sekretariat und die Reinigungskräfte Gisela Meroth und Waltraud Müller (von links) von der Verbundschule sind von Bürgermeister Rainer Magenreuter (rechts) in den Ruhestand verabschiedet worden - teils wegen der Pandemie mit etwas Verspätung.

Paula Ickler war ab 2008 13,5 Jahre im Sekretariat der Realschule tätig und bis zum Bau der Mensa 2011 auch im Bistro der Schule. Gisela Meroth war ab 1999 21 Jahre als Reinigungskraft in der Realschule beschäftigt. Seit die Eduard-Schlegel-Schule wegen der Baumaßnahme nach Siloah verlegt worden ist, war sie dort tätig. Ab 2002 reinigte Waltraud Müller über 18 Jahre die Hauptschule/Verbundschule. Beste Wünsche für den Ruhestand kamen außer von Bürgermeister Magenreuter auch von Hauptamtsleiter Frank Reubold (links) und Personalrat Manfred Schlitter (Mitte), sowie von Anita Gösele, die frühere Leiterin des Sachbereichs Kinder, Jugend, Familie, Senioren als Vertretung für Alexandra Kreisle und dem früheren Hausmeister der Verbundschule, Manfred Heine (hinten links).