Die Stadtbücherei bleibt im Winterlockdown geschlossen


am 17.12.2020 von Barbara Rau

Die Stadtbücherei Isny hat erst am 20. November in renovierten Hallgebäude eröffnet. Leser*innen hatten die Wiedereröffnung nach längerer Umzugsphase herbeigesehnt. Nun muss die Stadtbücherei wegen des Corona bedingten Lockdowns wieder schließen.

Bis 10. Januar müssen auch die Bibliotheken während des Winterlockdowns geschlossen bleiben.
Entliehene Medien werden in der Stadtbücherei Isny automatisch verlängert, es entstehen keine Versäumnisgebühren. Büchereileiterin Anette Schmid empfiehlt die Onleihe Bodensee-Oberschwaben als gute Möglichkeit, an Lesestoff zu gelangen. Über die Homepage der Stadtbücherei finden Interessierte den Zugang, der gültige Leseausweis berechtigt zur Onleihe. Abgelaufene Ausweise können bei Bedarf telefonisch verlängert werden.