Die Seniorenmesse findet dieses Jahr nicht statt.


am 04.03.2021 von Barbara Rau

In diesem Jahr wird es keine Seniorenmesse geben, da die Vorbereitungen schon jetzt beginnen müssten und die Corona-bedingten Unwägbarkeiten noch zu groß sind. Die Bereitschaft, sie 2022 durchzuführen, ist aber bei allen Beteiligten vorhanden.

Die Vorsitzende des Stadtseniorenrats, Christine Mulach, hatte zuvor mit den Mitgliedern des Organisationsteams, beteiligten Heimen und Pflegediensten Kontakt aufgenommen, um ein Stimmungsbild zur Messe zu ermitteln. Alle Beteiligten hielten unter den gegebenen Umständen das Festhalten am Termin im Herbst 2021 für nicht sinnvoll. Auch die Ausrichtung einer kleinerer Veranstaltung wurde verworfen, da die Aufwendungen hierzu nur unwesentlich kleiner gewesen wären. Zudem liegen die Aufgaben-Schwerpunkte und Prioritäten der Heime und Dienstleister derzeit verständlicherweise bei den von der Pandemie ausgelösten Themen. Da die grundsätzliche Bereitschaft zu Teilnahme an der Messe aber sehr positiv ist, sollen für das Frühjahr oder Herbst 2022 die Möglichkeiten im Kurhaus zu gegebener Zeit geprüft werden.