Die Gelben Tonnen werden verteilt


am 18.10.2021 von Barbara Rau

Ab dem 1. Januar 2022 wird der Verpackungsmüll im Landkreis Ravensburg direkt am Haus abgeholt. Die dafür benötigten Gelben Tonnen werden derzeit an jeden Haushalt verteilt. Die Gelbe Tonne wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auch wenn die Gelben Tonnen jetzt schon ausgeliefert werden – die Abholung erfolgt frühestens ab 1. Januar, alle vierzehn Tage. Die Abfuhrtermine werden im Abfallkalender des Landkreises bekanntgegeben.
Nicht alle Haushalte bekommen jedoch diese Tonne. Im Kernstadtgebiet von Isny (historische Altstadt und ein Teil der Vorstadt) werden Gelbe Säcke verteilt. Dafür hat sich die Stadt Isny entschieden, weil in der Altstadt zu wenig Platz für eine zusätzliche Tonne ist. Die Gelben Säcke werden im selben Rhythmus wie die Tonnen abgeholt. Diese Gelben Säcke gibt es ausschließlich für die Kernstadt und sie werden zum Jahresende entsprechend verteilt. RAWEG-Säcke dürfen ab 1. Januar 2022 nicht mehr genutzt werden. Die Abgrenzung des Gebietes mit Sackabfuhr finden Sie auf der Homepage der Stadt.
Alle anderen Haushalte bekommen die Gelbe Tonne. Sie hat ein Volumen von 240 Litern, das entspricht der Größe der bereits bekannten Papiertonnen. Haushalte, die Restmüllbehälter mit vier Rädern haben, erhalten Gelbe Tonnen in der gleichen Größe. Diese werden im Dezember ausgeliefert. Zu beachten ist, dass es auf den Wertstoffhöfen keine Mög-lichkeit mehr gibt, gelbe Säcke abzuliefern. Leichtverpackungen können nur noch in den Entsorgungszentren Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abgegeben werden. In die Gelbe Tonne dürfen Verpackungsabfälle wie in den RAWEG-Sack.
Eine Wahlmöglichkeit zwischen Gelber Tonne und Gelbem Sack gibt es nicht.
Neu ist, dass Metalldosen über den Gelben Sack zurückgenommen werden. Die Dosencontainer an den Wertstoffinseln und im Wertstoffhof Weidach werden ab dem neuen Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.
Wer keinen Platz für eine weitere Tonne hat, kann mit Nachbarn eine Behältergemeinschaft bilden.
Änderungswünsche (z.B. Rückgabe der Tonne wg. Behältergemeinschaft mit dem Nachbarn) und Nachlieferungen fehlender Tonnen können erst ab dem 1. Januar 2022 berücksichtigt werden.

Info: Die wichtigsten Fragen und Antworten finden sich auf der Homepage der Stadt Isny unter www.isny.de/wertstoffe und beim Landkreis unter www.rv.de. Ausdrucke gibt es auch im BürgerBüro Isny.

Verantwortlich für die Verteilung der Tonnen und deren Abholung ist die Firma Knettenbrech + Gurdulic aus Türkheim. Der Landkreis kann keine Änderungen und Reklamationen entgegennehmen. Anfragen daher an folgende Adresse:
www.knettenbrech-gurdulic.de lk.ravensburg@knettenbrech-gurdulic.de oder +49 8245966570