Der qualifizierte Mietspiegel 2021 für Isny steht online


am 01.04.2021 von Barbara Rau

Für die Stadt Isny im Allgäu geht zum 1. April 2021 zum vierten Mal der qualifizierte Mietspiegel online. Er leistet einen beträchtlichen Beitrag zur Rechtssicherheit und bietet ein Höchstmaß an Transparenz für Wohnungs-suchende, Mieter und Vermieter.

Seit 2015 hat Isny einen qualifizierten Mietspiegel. Letztmals wurde im Herbst 2018 vom EMA-Institut für empirische Marktanalysen auf der Grundlage einer repräsentativen Stichprobe von nicht preislich gebundenen Wohnungen erstellt. Das bedeutet, dass diese nicht öffentlich gefördert sind und anderen Preisbindungen unterliegen. Der Mietspiegel basiert auf Daten, welche über Fragebögen bei Miethaushalten im Stadtbereich Isny sowie den Ortschaften zu diesem Zweck gesammelt wurden. Die Miethaushalte für die Erhebung wurden zufällig ausgewählt. Errechnet wurde der Mietspiegel 2019 nach wissenschaftlichen Grundsätzen mit Hilfe der sogenannten Regressionsmethode und nun per Anwendung des deutschen Verbraucherpreisindex an die aktuelle Marktentwicklung angepasst.
Der qualifizierte Mietspiegel 2021 ist wie sein Vorgänger auch für die Teilorte anwendbar und wird ergänzt durch eine Zusatzinformation über die ortsüblichen Mietpreise für Garagen-Stellplätze. Er leistet einen beträchtlichen Beitrag zur Rechtssicherheit und bietet ein Höchstmaß an Transparenz für Wohnungssuchende, Mieter und Vermieter.
Als Orientierungshilfe stellt die Stadt Isny den aktuellen qualifizierten Mietspiegel kostenlos zum Download sowie einen Onlinerechner auf der Homepage www.isny.de zur Verfügung. Die Formularfelder des Onlinerechners erheben bequem die erforderlichen Informationen und so kann anhand von Wohnungsmerkmalen wie Größe, Baujahr, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage ohne größeren Aufwand der durchschnittliche Mietpreis je Quadratmeter Wohnflä-che berechnet werden.
Der Technik-, Immobilien- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung vom 29. März den Mietspiegel genehmigt. Die Städte Wangen, Leutkirch, Bad Wurzach und Bad Waldsee sowie acht kreisangehörige Gemeinden haben vom selben Institut jeweils einen qualifizierten Mietspiegel erstellen lassen. Alle Mietspiegel werden zum 1. April gültig.