Brücken über die Argen eingesetzt


am 16.06.2022 von Barbara Rau

Die Brücken über die Untere Argen bei Dengeltshofen und beim Maxbauer sind eingehoben. die Brücke bei Dengeltshofen ist schon begehbar. Das endgültige Geländer fehlt hier zwar noch, aber der Baubetriebshof hat ein Provisorium angebracht.

An der Brücke beim Maxbauer sind noch abschließende Arbeiten notwendig, daher kann sie noch nicht freigegeben werden.
Für rund 528.000 Euro sind die beiden Holz-Stahl-Brücken von der Firma Schmees & Lühn aus Fresenburg gebaut worden. Die Brückensockel aus Beton stammen von Firma Rinninger aus Kißlegg.