bodo informiert: Schulfahrplan und Verstärkerbusse weitgehend im Einsatz


am 20.04.2021 von Barbara Rau

Seit Montag, 19. April, startet der Präsenzunterricht an den Schulen wieder. Für das Verbundgebiet gilt in allen drei Landkreisen Ravensburg, Bodenseekreis und Lindau (B) unverändert das volle Fahrplanangebot mit den bekannten Einschränkungen in den Abend- und Nachtverkehren.

Neu werden auch die Verstärkerfahrten wieder weitgehend eingesetzt.

In den Landkreisen Ravensburg und Lindau (B) verkehren zusätzlich zum Schulfahrplan alle bekannten Verstärkerfahrten. Im Landkreis Bodenseekreis sind bedarfsabhängig einzelne Verstärker im Einsatz. Einen tagesaktuellen Überblick schafft die Tabelle auf bodo.de im Seitenbereich / Aktuelles „Aktuelles zum Schulbeginn“.

Alle bereits bekannten Fahrplaneinschränkungen in den Abend- und Nachtverkehren sowie auf vereinzelten Stadtverkehrs- und Regionalbuslinien bleiben auch weiterhin bestehen. Diese sind wie gewohnt unter www.bodo.de im Seitenbereich „Aktuelles“ abrufbar.

Neu seit 29.03: Zum Schulbeginn wird auf die seit 29. März geltende Maskenpflicht für alle Kinder ab 6 Jahren hingewiesen. Demnach gilt in Baden-Württemberg für alle Kinder ab 6 Jahren die Pflicht des Tragens einer FFP2 bzw. medizinischen Maske in Bus & Bahn. Im bayerischen Teil des Verbunds ist eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung ausreichend. Kinder unter 6 Jahren bleiben grundsätzlich von der MNB-Pflicht befreit.