Bericht aus der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 9. Mai 2022


am 28.06.2022

Themen der Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Sozialausschuss waren die Jahresberichte der Polizei, der Seniorenarbeit, Stadtbücherei, Volkshochschule und der Wintersaison 2021/2022.

Am Montag, 27. Juni wurden in der öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

  1. Schweigeminute für Manfred Behrning
    Ausschussmitglieder, Verwaltung und Zuhörer erheben sich für eine Schweigeminute für den verstorbenen Altbürgermeister Manfred Behrning.
  2. Integrationsmanagement:
    Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für Geflüchtete der Diakonie stellen ihren Tätigkeitsbericht 2021 vor. Bürgermeister Rainer Magenreuter spricht seine Hochachtung aus und dankt im Namen der Stadt. Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Massoth dankt im Namen des Ausschusses für die geleistete Arbeit. Das niederschwellige Angebot, bei dem die persönlichen Beratung im Vordergrund stehe, sei sehr wertvoll.

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet im Gemeinderat am Montag, 4. Juli 2022 statt.