Bericht aus der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 17. Januar 2022


am 19.01.2022

Themen der ersten Sitzung im neuen Jahr war neben aktuellen Bekanntgaben die Annahme der eingegangenen Spenden.

Am Montag, 17. Januar 2022 wurden in der öffentlichen Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Sozialausschusses folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

Bürgermeister Rainer Magenreuter erklärt, dass man sich wegen der hochschießenden Infektionszahlen und der hohen Ansteckungsgefahr von Omikron für eine Onlinesitzung entschieden habe. Er dankt den Mitarbeiter*innen im Rathaus, die die Vorarbeiten dazu erledigt haben.

  1. Spendenannahme:
    Der Verwaltungs-, Finanz- und Sozialausschuss beschließt einstimmig die Annahme der Spenden. Stadtkämmerer Werner Sing dankt allen Spender*innen.
  2. Bekanntgaben und Mitteilungen:
    Stadträtinnen weisen auf den Unmut in der Bevölkerung hin, weil es mit der Abfuhr der Gelben Tonnen nicht klappt. Bei der Hotline des Landratsamtes sei kein Durchkommen und auf Mails erhalte man keine Antwort. Sie bitten Bürgermeister Magenreuter, dies in den Kreistag mitzunehmen.

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet im Technischen Ausschuss am Montag, 24. Janaur 2022 statt.