Bericht aus der Sitzung des Technischen Ausschusses am 19. Juli 2021


am 21.07.2021

Themen der Sitzung des Technischen Ausschusses waren der Hochbehälter Felderholz und die Neufassung der Altstadtsatzung.

Am Montag, 19. Juli wurde in der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

  1. Hochbehälter Felderholz:
    Die bestehende Steuerkabelverbindung zum Wasserwerk wird sukzessive ersetzt. Der Technik-, Immobilien- und Umweltausschuss vergibt die Kabelbauarbeiten für den fehlenden Lückenschluss von Schweinebach bis zum General-Moser-Weg an Firma Gebr. Hecht, Isny-Beuren für 90.094 Euro.
  2. Altstadtsatzung:
    Der Technik-, Immobilien- und Umweltausschuss nimmt die vorgestellt Abwägung der Stellungnahmen von Bürgern, Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange zur Kenntnis und empfiehlt dem Gemeinderat, die Satzung zu beschließen.

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Montag, 26. Juli statt.