Begegnungen mit Otl Aicher - Marketing auf dem Wochenmarkt


am 02.11.2021 von Barbara Rau

Am 14. Oktober wurden Wochenmarktbesucher mit den neuen Isny-Aufklebern beschenkt. Mit der Aktion wollte die Isny Marketing GmbH den Isnyern persönlich begegnen, ins Gespräch über Otl Aicher kommen und auf kommende Begegnungen mit dem Designer im nächsten Jahr einstimmen. Wer das Auto beklebt, darf sich schon bald über eine Überraschung freuen.

Der „Langläufer am Waldrand“, das „Fleckvieh“, die „Hügelketten“, die „Türme und Bäume“: Vier der insgesamt 136 Bildzeichen, die der Designer Otl Aicher in unverwechselbarem Stil, quadratisch und schwarz-weiß, für Isny entworfen hat. Dazu der Schriftzug der Stadt in der eigens entwickelten Schriftart „Rotis“. Diese Motive zieren die neuen Aufkleber mit denen Isnyer und Isny-Fans das Auto, das Fahrrad, den Kühlschrank oder andere persönliche Gegenstände bekleben können. Katrin Mechler, Leitung des Stadtmarketings der Isny Marketing GmbH (IMG), Karin Konrad, Leiterin des Kulturbüros und Katrin Wenning vom Tourismusbüro haben sich vor dem Rathaus unter die Leute gemischt und die erste Charge neuer Aufkleber verteilt. Im persönlichen Gespräch wollten sie herausfinden, wie die neuen Aufkleber ankommen, wie die Isnyer auf die schwarz-weißen Bildzeichen reagieren und Antwort auf die Frage erhalten, ob sich die Isnyer mit den Motiven Aichers identifizieren.

Positive Resonanz

Die Resonanz war durchweg positiv: „Wir waren total überrascht, wie viele Leute Aicher kannten und wie gut die Aufkleber mit den Bildzeichen ankamen“, erzählen alle drei begeistert. „Die Verbindung Aicher und Isny scheint angekommen und angenommen zu sein.“ Die IMG, zuständig für die „Marke Isny“ und das Corporate Design der Stadt, hat sich mit ihrer Gründung dem Aicherschen Werk zugewendet, es nach und nach in das Erscheinungsbild der Stadt integriert, weiterentwickelt und zu einem Alleinstellungsmerkmal werden lassen. Heute tauchen die Bildzeichen verstärkt in der Stadtwerbung auf und tragen die Identität Isnys nach außen, in Kampagnen, Werbemitteln, an öffentlichen Orten wie dem Hallgebäude.
Bei allen Maßnahmen der Markenentwicklung und im Designprozess wurde dabei - neben den Bildzeichen selbst - das Denken Aichers zum Leitbild. Mechler erklärt es so: „So wie es Aicher um die Menschen und den Alltag ging, so müssen und wollen wir heute genau hinsehen und ein oder am besten beide Ohren am Puls der Stadt haben.“ Denn das, was das Design nach Außen erzählt, müsse auch vom Innen berichten, sonst sei es nicht mehr echt. So wurde immer wieder in die Stadt „hineingehorcht“ mit der Frage, ob die Isnyer sich und ihre Stadt in Aicher wiederfinden – etwa bei den Reaktionen auf die neue Isny Info und bei der Einführung vieler neuer Isny Produkte. Beim Wochenmarkt wurde „das positive Gefühl der vergangenen Jahre bestätigt“, zeigt sich Konrad ermutigt: „Mittlerweile sind viele Isnyer sogar stolz auf das zwar ungewöhnliche, aber umso einzigartigere Stadtdesign.“
Wer klebt, gewinnt
Diese Identifikation will die IMG weiter stärken und lobt ein Gewinnspiel für die Isnyer aus: Autos mit einem (oder allen) neuen Isny-Aufklebern, die zwischen dem 8. und 14. November auf öffentlichen Parkplätzen entdeckt werden, bekommen einen Dankeschön-Gutschein an die Windschutzscheibe. Mit ihm darf sich der oder die Fahrer/in im Isny Shop kostenlos etwas aussuchen: etwa Magnete oder Stifte. Aus Sicht der IMG und vieler Wochenmarktbesucher, die die Aufkleber freudig angenommen haben, sind sie ein kleines „Symbol der Zugehörigkeit“. Das sei wichtig für die Stadt und eine Überraschung wert.

Aicher-Jubiläum

Die Aktionen - das „Horchen“ am Isnyer Alltag und der Aufruf zum Bekleben - sind auch Teil der Ideenentwicklung für weitere Produkte der Stadtwerbung und insbesondere für das Aicher-Jubiläum im nächsten Jahr. 2022 wäre Otl Aicher 100 Jahre alt geworden. Mit vielfältigen Aktionen und Erlebnissen will die Stadt den Gestalter und seine Arbeit in Szene setzen und für weitere Begegnungen sorgen.

Info:
Gewinnspiel vom 8. bis 14. November: Isny-Aufkleber aufs Auto, entdeckt werden und gewinnen!
Isny-Aufkleber ab sofort erhältlich in der Isny Info im Hallgebäude, Marktplatz 2.
Infos zu Aicher und Isny: www.isny.de/otl-aicher