Nachhaltige Ausflüge mit Bus und Bahn

Ausflüge ohne eigenen Pkw haben viele Vorteile: man kann der Hektik des Straßenverkehrs entgehen und das Erlebnis beginnt bereits vor der Haustür. Außerdem entfällt die Parkplatzsuche und Wanderer müssen keinen Rundweg wählen, sondern können von A nach B wandern und kommen mit dem Bus oder der Bahn wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Mit der Mobilitätszentrale unterwegs

Ohne eigenen Pkw im Allgäu und am Bodensee unterwegs sein? Das Team der Mobilitätszentrale hat eine Vielzahl von Ausflugszielen zusammengestellt, bei denen das möglich ist. Egal, ob es Richtung Bodensee, in die Berge oder in eine der Nachbarstädte gehen soll, bei vielen Zielen lohnt es sich, das eigene Auto stehen zu lassen.

Nachhaltig unterwegs im Oberallgäu

In Immenstadt, Sonthofen, Fischen, Oberstdorf und Oy-Mittelberg gibt es viel zu entdecken. Viele verschiedene Wanderungen und Spaziergänge können direkt ab den Bahnhöfen unternommen werden und im Bahnhof Oy-Mittelberg kann man in eine glitzernde Welt eintauchen: mehr als 3000 Exponate verschiedenster Kristalle sind dort in der Steinerlebniswelt zu sehen. Für Bergfans liegt die Talstation der Mittagbahn in Immenstadt fußläufig nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Nachhaltig unterwegs in Oberschwaben, am Bodensee, im Westallgäu

Auf geht´s zum Bauernhausmuseum in Wolfegg, zur Burg Meersburg oder auch zur Bodensee-Therme nach Überlingen. Das Besondere: für alle diese Ausflugsziele kann die bodo-GruppenTageskarte für nur 18 Euro genutzt werden. Bis zu 5 Personen fahren mit diesem Ticket von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr, an Samstag, Sonn- und Feiertagen ganztägig günstig durchs gesamte bodo-Netz. Das Team der Mobilitätszentrale hat einige Tages- und Halbtagesfahrten zusammengestellt.

Nachhaltig unterwegs mit dem Bus

Die Liste der Ausflugsziele, die ab Isny mit dem Bus mit einem oder sogar ohne Umstieg erreicht werden, ist lang: Alt-Trauchburg, Bad Wurzach, Buchenberg, Eglofs, Eistobel, Kempten, Leutkirch, Urlau, Maierhöfen, Oberstaufen, Ravensburg, Rohrdorf, Weiler-Simmerberg und Wangen warten darauf, entdeckt zu werden. Egal ob Kunstliebhaber, Wanderer, Museumsbesucher oder Spaziergänger - hier ist für jeden was dabei.

Nachhaltig unterwegs am Bodensee

Mit dem Bodensee Ticket Bahn/Bus/Fähre geht es ans schwäbische Meer. Das Ticket gibt es als Tageskarte oder als 3-Tages-Pass. Die Bodensee-Anrainer Deutschland, Österreich und Schweiz können damit günstig bereist werden. Auch die Fähre über den See von Friedrichshafen nach Romanshorn kann man mit dieser Fahrkarte nutzen.

Infos & Kontakt

Mobilitätszentrale und DB-Agentur Isny
Birgit Hochlenert
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 97354-03
info@mobizentrale-isny.de
Visitenkarte

Öffnungszeiten
Freitag ab 09:00 Uhr geöffnet
Mo, Di, Do, Fr
09:00-12:30
und
13:30-17:00

Mi, Sa, So
geschlossen