Skigebiete in den Alpen

Ab Isny gut zu erreichen sind die Skigebiete im Allgäu, Kleinwalsertal und Vorarlberg. In Hinblick auf Schwierigkeitsgrad, Höhenlage und Schneebeschaffenheit bietet die Gebirgswelt viele, viele Pistenkilometer mit unterschiedlichstem Charakter.

Um die Ecke von Isny befinden sich die Skigebiete Hündle-Thalkirchdorf und Steibis bei Oberstaufen. Auf Höhenlagen zwischen 745 und 1.400 Metern über NN befördern eine Gondelbahn, diverse Schlepp- und Übungslifte die Skifahrer auf die Berggipfel.

Oberstdorf und das Kleinwalsertal liegen eine knappe Autostunde südöstlich von Isny. Söllereck, Fellhorn und Kanzelwand, Nebelhorn, Walmendinger Horn und Ifen heißen die fünf Skigebbiete mit leichten und schweren Abfahrten. Die höchsten Gipfel sind Nebelhorn und Hoher Ifen mit über 2.200 Metern über NN.

Ein Ausflug lohnt auch nach Vorarlberg. Die österreichischen Skigebiete sind in rund zwei Stunden ab Isny mit dem Auto zu erreichen. Zum Beispiel bietet der 2.090 Meter hohe Diedamskopf Anfängern und Könnern viele Naturschnee-Pistenkilometer zum Üben, Trainieren und Spaß haben.