Allgäuer Käsestraße

Die Allgäuer Käsestraße verbindet handwerklich arbeitende Sennereien, bäuerliche Direktvermarkter, Westallgäuer Ferienorte und traditionelle Landgasthöfe. Am besten lassen sich in die hügelige und aussichtsreiche Allgäuer Landschaft eingebetteten kulinarischen und touristischen Attraktionen entlang ausgeschilderter Wege mit dem Fahrrad erkunden.

Dabei kommen Genussradler nicht nur landschaftlich auf ihre Kosten: Die Sennereien warten mit unzähligen leckeren Käsespezialitäten auf.

Viele laden zum Schaukäsen ein und alle bieten für den Vesperrucksack ihre Gaumenschmankerl im Direktvertrieb an. Ob Allgäuer Emmentaler oder Allgäuer Bergkäse, ob Schnittkäse oder Weichkäse, alle Käsesorten sind nach oft jahrhundertealter Tradition hergestellt und - so das Qualitätsversprechen - ausschließlich aus duftender Heumlich.

 

Käsküche Isny

Der Besuch in der handwerklichen Biosennerei beantwortet Fragen rund im die Kunst der Käseherstellung. Und schmecken tut's auch.

weiter
Genusstour

... auf der Allgäuer Käsestraße: Machen Sie Rast in Sennereien und lassen Sie sich von unseren Käsespezialitäten verführen.

weiter
Allgäuer Käsestraße

Die Allgäuer Sennereien sind in der Allgäuer Käsestraße e.V. organisiert. Wissenswertes und Informatives gibt's auf der Homepage.

weiter
Die Käsestraße im Film

Von den Alpen bis zum Bodensee: Lassen Sie sich inspirieren vom neuen Imagefilm der Allgäuer Käsestraße ...

weiter