• Ensemble Capella de la Torre
  • Logo Echo Klassik 2016
  • Teilnehmer des Workshops Zeitmaschine zur Reformation in Braunschweig
  • Das Ensemble Capella de la Torre ist zum Reformationsjubiläum in Isny zu Gast
  • Das Ensemble Capella de la Torre macht Musik zum Reformationsjubiläum
  • Das Ensemble Capella de la Torre

Workshop: Zeitmaschine - Alte Musik für junge Leute

2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luther an die Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Als eines der Zentren der Reformation im Allgäu beteiligt sich Isny mit verschiedenen Projekten und Veranstaltungen am Jubiläumsjahr.

Für den Workshop mit dem Titel "Zeitmaschine für junge Leute" reisen die sechs Musiker des Ensembles "Capella de la Torre" eigens aus Berlin an, um Musikschüler praxisnah in die Zeit der Reformation zu führen. Sie haben sich auf die Musik der Renaissance spezialisiert und sind frisch gekürte Preisträger des renommierten ECHO KLASSIK 2016!

Das Ensemble schlägt mit Bläsern, Streichern und Sängern des Gymnasiums Isny eine durch und durch praxisorientierte Brücke in die Zeit der Reformation. Gespielt wird auf modernen und historischen Instrumenten. Das weltberühmte Straßburger Gesangbuch der Isnyer Predigerbibliothek bietet Gelegenheit zur Quellenarbeit an historischem Ort.

Termin
Mittwoch, 19. bis Freitag, 21. Juli, 9 - 15 Uhr
Gymnasium Isny
Veranstalter: Förderverein Isnyer Gymnasium e.V.

Info und Anmeldung für Externe
Pirmin Frisch
T +49 8383 922114
pirfri@gmx.de

Konzerte

Die Nikolaikirche ist im Gedenk- und Jubiläumsjahr 2017 idealer Veranstaltungsort für Konzerte mit Bezug zur Reformation.

weiter
Isnyer ReiseIdee

Wissen statt Sittenverfall - Kurzurlaub mit individueller Führung in der Predigerbibliothek.

weiter
Reformation im Lied

Die regelmäßigen Abendandachten in der Nikolaikirche rücken typisch evangelische Lieder und ihre Texte ins Zentrum.

weiter
Isny Opernfestival

Im Jubiläumsjahr stehen theologische und politische Aspekte der Reformation auf dem Programm.

weiter