Kulturwerkstatt im Schloss Isny

Die Kulturwerkstatt im Schloss Isny ist der erste Meilenstein im Projekt Schloss Isny.

Im südlichen Riegel des Schlosskomplexes haben die Stadt und die Isny Marketing GmbH (IMG) Räumlichkeiten angemietet, die in monatelanger Arbeit saniert, umgebaut und instandgesetzt wurden.

Raum für Geschichts- und Kulturvermittlung

Mit dem Umbau einer Hausmeisterwerkstatt in einen funktionalen Workshopraum kann in der neuen Kulturwerkstatt im Schloss Isny ein museums- und kulturpädagogisches Programm für das Drei-Institutionenhaus Schloss Isny etabliert werden. „Hier schaffen wir einen Ort, in dem kulturelles Treiben möglich ist."

Das ist vielseitig angelegt. Im Blick haben die Verantwortlichen zuallererst Kindergärten und Schulen, deren Bedarfe vorher abgefragt wurden, mit dem Ziel, ein dauerhaftes Programm einzurichten. Generell wird es aber offene Kurse für Kinder aller Altersklassen geben, Kurse für Jugendliche und Erwachsene, aber beispielsweise auch die Möglichkeit, einen kreativen Kindergeburtstag zu feiern. Dazu werden die Organisatorinnen auch mit externen Partnern aus Isny und der Region zusammenarbeiten.

Kulturwerkstatt im Schloss Isny
Schloss 4
88316 Isny im Allgäu

Infos & Kontakt

Kulturforum Isny e.V.
Marktplatz 2
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 99990-65
kultur@isny-marketing.de

Die Kulturwerkstatt Isny ist gefördert

Für den Umbau und die Einrichtung der Kulturwerkstatt wurden der Stadt Isny im Allgäu über die LEADER-Geschäftsstelle der Regionalentwicklung Württembergisches Allgäu e.V. LEADER-Fördermittel in Höhe von 44.760 Euro bewilligt.
Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.