Städtische Galerie im Turm (Espantor)

Die Galerie im Stadttor aus dem 13. Jahrhundert bietet auf vier Stockwerken eine ganz besondere Atmosphäre für die Präsentation von moderner Kunst in den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulpturen sowie Installationen. Die Städtische Galerie im Turm (Espantor) zeigt in den Sommermonaten in zwei aufeinander folgenden Ausstellungen die Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern aus Isny und der Region.

Ausstellungen 2019

Ausstellung des VBKW Region Bodensee Oberschwaben
4. Mai bis 23. Juni

In den außergewöhnlichen Ausstellungsräumen des Espantor-Turms stellen Mitglieder des Berufsverbands Bildende Künstlerinnen und Künstler aktuelle Arbeiten vor. Dabei werden vielfältige künstlerische Positionen und Inhalte in Skulpturen, Malerei und Grafik gezeigt.

Ausstellung der Arkade – bildende künstler und künstlerinnen isny
7. Juli bis 1. September

Die Künstlerinnen und Künstler zeigen in Bildern, Collagen, Objekten, Skulpturen und Installationen ihre Positionen und Annäherungen an das Thema Wasser - verknüpft mit Vergangenem, Zukünftigem und Gegenwärtigem. Der Betrachter ist aufgefordert, die Zeichen zu entdecken und zu entschlüsseln.

Informationen für Künstler

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit qualitativ und inhaltlich zur Galerie passt, kontaktieren Sie bitte das Büro für Kultur. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns keine Zeit für spontane Bewerbungsbesuche nehmen können. Mappen und Kataloge, die unaufgefordert eingesandt werden, können wir weder bearbeiten noch zurücksenden.

Infos & Kontakt

Städtische Galerie im Turm (Espantor)
Espantorstraße 23
88316 Isny im Allgäu

Ihre Ansprechpartner
Isny Marketing GmbH
Geschäftsstelle Kulturforum Isny e. V.
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 97563-50
kultur@isny-tourismus.de

Eintrittspreise
Erwachsene 3 Euro

Öffnungszeiten
Mai bis August
Montag - Dienstaggeschlossen
Mittwoch - Samstag15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag11:00 - 17:00 Uhr
Die Städtische Galerie im Turm (Espantor)
Das Espantor mit Städtischer Galerie und das ehemalige Wächterhaus
Der Ausstellungsraum in der Städtischen Galerie im Turm (Espantor)