Werner Kimmerle. Am Anfang steht eine Idee. Zeichnungen

17. Juli bis 28. August 2022

Städtische Galerie im Turm, Espantor

Am Anfang steht eine Idee - Werner Kimmerle ist ein aufmerksamer Beobachter. Seine Werke entstehen in einem langwierigen Prozess. Er nimmt die Eindrücke seiner Umgebung mit allen Sinnen in sich auf, er filtert, skizziert und transkribiert seine Gedanken in seine eigene Bildsprache. Notizen zu Farbgebung, Form und Struktur bilden das Fundament seiner Arbeit. Aus der Grundzeichnung wird eine Umrisszeichnung, aus der Umrisszeichnung überträgt er die Endfassung auf Karton. Er arbeitet mit Bleistift und Buntstift. Diese setzt er in seinen Zeichnungen präzise, mit einem hohen Maß an Genauigkeit, ein. Gepaart mit seiner blühenden Fantasie und Bildsujets voller Ironie entstehen Werke, die den Betrachter zum Schmunzeln bringen. Man begegnet nicht nur abstrakten Motiven, sondern auch verfremdeten Alltags- oder Gebrauchsgenständen, wie beispielsweise beäugten Zangen und bunten, fabelhaften Tierwesen, die sich mechanischen Bestandteilen bedienen. Vor allem die Liebe zum Detail prägt seine Werke. Hinter der Fassade der zunächst leise, liebevoll und farbenfroh wirkenden Motiven, kommen auch kritische Ansichten zum Vorschein, die die soziale und politische Wirklichkeit aus den Augen Kimmerles widerspiegeln.

Werner Kimmerle wurde 1952 in Isny geboren und lebt und arbeitet seit Ende der 1990er Jahren wieder hier vor Ort in seinen Räumlichkeiten im Schloss Isny.

Begleitprogramm

Vernissage, 17. Juli, 11 Uhr

  • Begrüßung: Rainer Magenreuter
  • Einführung: Babette Caesar
  • Musik: The Combo

Zeichenkurs für Kinder, 22. – 23. August, 14:00-17:00 Uhr
Die heiße Mietze auf Rädern oder exotische Fische, die sich am Bildhimmel tummeln – Werner Kimmerle spielt leidenschaftlich gern und schafft Fantasiewelten, die euch begeistern werden. Außerdem ist er ein begnadeter Zeichner. In unserem zweitätigen Zeichenkurs, der vom 22. bis 23. August jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr stattfindet, hast du die Möglichkeit mit Werner Kimmerle auf Ideensuche zu gehen. Gemeinsam erkundet ihr die Ausstellung und könnt im Anschluss mit vielen Tipps des Profis eure eigenen verrückten Wesen kreieren. Lasst eure Fantasie mit Stift und Papier lebendig werden!

Infos & Kontakt

Städtische Galerie im Turm (Espantor)
Espantorstraße 23
88316 Isny im Allgäu

Ihre Ansprechpartner
Isny Marketing GmbH
Geschäftsstelle Kulturforum Isny e. V.
Marktpatz 2
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 99990-65
kultur@isny-marketing.de

Eintrittspreise
Erwachsene 3 Euro

Öffnungszeiten
Mi bis Sa 15 – 18 Uhr
So 11 – 17 Uhr