Argentalklinik

Die Argentalklinik der Waldburg-Zeil Kliniken GmbH & Co. KG ist als Fachklinik für Konservative Orthopädie (BGSW) und Rheumatologie sowie Orthopädische Schmerzklinik (IGOST) die richtige Adresse für die Therapie und die Rehabilitation bei Erkrankungen der Bewegungs- und Stützorgane. Zudem ist die Klinik seit über 35 Jahren ein Schwerpunktzentrum für Manuelle Medizin und seit 2014 offizielle Lehrklinik des Dr. Karl-Sell-Ärzteseminars Neutrauchburg e.V., kurz MWE. Die Kapazitäten belaufen sich auf 360 Betten.

Die Schwerpunkte der Argentalklinik sind:

  • Orthopädische Rehabilitation nach Unfällen und Operationen, insbesondere nach Eingriffen an Bandscheiben, Gelenken und Wirbelsäule, nach Gelenkersatz und korrigierenden Operationen an Knochen
  • Diagnostik und Therapie entzündlich rheumatischer Erkrankungen
  • Spezielle orthopädische Schmerztherapie mit qualifizierter, psychologischer Betreuung
  • Spezialisierung für die Rehabilitation nach Operationen am Schultergelenk
  • Skoliose des Erwachsenen
  • Osteologisch tätige Spezialklinik, z.B. für Osteoporose und weitere Knochenerkrankungen (DVO)
  • Sonderprogramm VMO (Verhaltensmedizinische Orthopädie) der Deutschen Rentenversicherung
  • Sonderprogramm MBOR (Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation) der Deutschen Rentenversicherung
  • Private Ambulanz des Chefarztes