Wildes Treiben beim Fasching in Isny nahe dem CenterParcs Allgäu

Erleben Sie ein Stück Allgäuer Brauchtum bei den Fastnachtsfeiern in Isny

Lustige Masken, bunte Kostüme, Kuhglockengeläut und Guggenmusik: Zu Fasching oder „Fasnet“, wie es im Allgäu heißt, fliegt in Isny im Allgäu die Kuh und der Bär steppt dazu. Die Kleinstadt nahe des CenterParcs in Leutkirch feiert die närrische Zeit mit vielen Veranstaltungen für junge und alte Narren, Jecken & Hästräger. Der offizielle Fasnet-Ruf, ein dreifaches „He-Muh“, schallt schon vor Faschingsdienstag durch die Isnyer Gassen, denn Mitglieder der Narrenzunft Lachende Kuh e.V. treiben dort ihr Unwesen im traditionellen Häs, wie die Ganzkörperverkleidung mit Kuhmaske genannt wird.

Erleben Sie einzigartiges Allgäuer Brauchtum bei einem Tagesausflug vom Center Parcs Park aus: Nur 11 Kilometer trennen den Ferienpark in Leutkirch von Isny, dessen Faschings- und Karnevalstreiben weit über die Grenzen des Allgäus bekannt ist. Sie haben Lust, Allgäuer Brauchtum und Tradition zu erleben? Dann nutzen Sie Ihren Ausflug in die Isnyer Fasnet auch für eine Käsereiführung oder finden Sie typische Souvenirs aus dem Allgäu in der belebten, von der mittelalterlichen Stadtmauer umrahmten Innenstadt.

Fasching, Fasnet, Fastnacht – beim Umzug am Faschingsdienstag feiert ganz Isny

Konfetti, Bonbons und fröhlicher Unsinn erwarten Sie in den Wochen vor der Fastenzeit in Isny. Die Narrenzunft Lachende Kuh stürmt am unsinnigen Donnerstag, dem „Gumpigen Donnerstag“ oder „schmotziger Donnerstag“, traditionell das Rathaus, nimmt dem Bürgermeister den Stadtschlüssel und seine Befugnisse aus der Hand, sodass bis Aschermittwoch die Narren regieren. Auf dem Kinderball am Freitag und dem großen He-Muh-Ball der Lachenden Kuh sind die Narren in ihren Kuhkostümen unterwegs. Wer Mitglied in der Narrenzunft ist, trägt die gesamte Zeit sein traditionelles Kostüm, das entweder eine Kuh, einen Treiber oder eine Stallhexe darstellt. Besucher erfreuen sich an der ausgelassenen, gastlichen Stimmung, die auf diesen Veranstaltungen herrscht.

Kostüme für Ihre Kinder oder auch für sich selbst finden Sie beim Shopping in der Isnyer Altstadt, denn mit einer witzigen Verkleidung macht das Feiern noch mehr Spaß. Zum absoluten Höhepunkt der Allgäuer Fasnet am Faschingsdienstag ziehen ungefähr 3.333 Narren durch die Straßen von Isny und feiern mit Zuschauern und Besuchern. Der Narrensprung wie der Faschingsumzug auch genannt wird, führt zu einem Festzelt in Isny, wo im Anschluss gefeiert wird. Stürzen Sie sich in das laute Spektakel der Kühe in Häß oder beobachten Sie das wilde Treiben – in jedem Fall ist die Fastnacht im Allgäu ein unvergessliches Erlebnis. Genaue Termine und Angaben zu den Veranstaltungen erhalten Sie in unserem Veranstaltungskalender, in dem auch Faschingsbälle für Kinder und Feierlichkeiten in den umliegenden Gemeinden aufgelistet sind.

Traditionelle Guggenmusik macht den Faschingsumzug in Isny zu einem Erlebnis

Eine große Blasmusikgruppe sorgt beim Faschingsumzug und auf dem Fasnet-Ball für Bombenstimmung: Die Guggenmusik spielt mit Trompeten, Posaunen, Schlagwerk und Sousaphonen Stimmungshits von AC/DCs „Highway to Hell“ über Survivors „Eye of the Tiger“ bis zu LMFAOs „Party Rock Anthem“. Die stampfende Guggenmusik lässt kein Bein stillstehen und ist typisch für die schwäbisch-alemannische Fastnacht. Um sich auf die Faschingstage gehörig einzustimmen, laden die Musiker und Musikerinnen der Guggenmusik Isny schon zwei Wochen vorher zur Guggennacht Isny, zu der viele befreundete Guggenmusikgruppen kommen. Faschingsfreunde und solche, die es werden möchten, sind in Isny in der Fastnachtszeit genau richtig: Gelebtes Brauchtum, Heiterkeit und gute Laune erwarten Sie in der Kleinstadt nahe dem CenterParcs Park Allgäu.

Infos & Kontakt

Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
+49 7562 97563-0
info@isny-tourismus.de