Seit einigen Wochen hält Corona auch unsere Stadt in Schach: Häusliche Quarantäne, Kontaktverbot, Home-Office, Schulstoff zu Hause – Isny bleibt daheim.

Wir finden, die Zeit ist reif: Für Hallo Isny – einem Blog, der Raum sein soll für Gedanken zur Situation.

Wir haben die Isnyer Nachwuchsautorin Charlotte Florack eingeladen über das Isny, das daheim bleibt, zu schreiben, zu kommentieren, zu beobachten. Uns interessiert: Was beschäftigt Euch? Was erlebt Ihr? Wie sieht Euer Alltag aus?

Erzählt Eure Geschichten, lasst andere an Euren Ideen teilhaben, und freut Euch auf die wöchentlichen Beiträge, die unsere Autorin daraus entstehen lässt.

Allgemein
28. Juni 2020

Bei uns in Isny…

Fauchen lohnt sich nicht mehr Erinnert ihr euch noch an meinen Artikel zu Beginn der Lockdown-Phase, in dem ich darüber geredet habe, wie genervt wohl unsere Haustiere von der Gesamtsituation…
Allgemein
16. Juni 2020

Die Post ist da!

Das große Resümieren hat begonnen. Egal wo man hinsieht oder hinhört, in jedem Radiobeitrag, jeder Kolumne wird jetzt diskutiert, was wir aus den vergangenen Wochen alles mitnehmen. „Was hat Ihnen…
Allgemein
14. Mai 2020

Bumerang-Effekt

Haben wir nicht zurückhaltbaren Heißhunger oder doch genug disziplinierte Solidarität? Heute müssen Dinge erwähnt werden, die keiner hören möchte. Die Auswahl scheint momentan groß, mir geht es aber um einen…